Zeugnisse mit Word schreiben

 

Die neuen Datenschutzbestimmungen erfordern

eine Überarbeitung unserer Programmversionen.

 

Die Zeugnissoftware wird auf einen „gesicherten Schulrechner“ installiert. Hierzu ist das Textverarbeitungsprogramm „Word für Windows“ erforderlich.

Im Programm werden Klassen- und Zeugnisdateien erstellt. Alle personen-bezogenen Daten in diesen Dateien werden verschlüsselt.

 

Die verschlüsselten Zeugnisdateien können an Klassenlehrer weitergegeben werden. Hierzu sind alle Textverarbeitungsprogramme geeignet, die Word-Dateien bearbeiten können.

 

Nach Bearbeitung der Zeugnisdateien werden diese auf dem „gesicherten Schulrechner“ entschlüsselt und können gedruckt werden.

 

Stand Februar 2019:

Die Demo-Version Grundschule wurde aktualisiert und kann heruntergeladen werden.

Die Demo-Version Rasterzeugnis wurde aktualisiert und kann heruntergeladen werden.